Eltern werden - Eltern sein
Schwangerschaft und GeburtEltern werden und PartnerschaftDer Seelenraum des UngeborenenFrühe BindungenBedürfnisse eines NeugeborenenRisikoschwangerschaftPostpartale DepressionTrauer beim Tod des Kindes
Signet
Netzwerk Signet Eltern werden - Eltern sein
Signet Den Boden bereiten für neues Leben.
wegweiser

Zu unserm Netzwerk gehören:

Anne Achtenhagen
Charlotte Schönfeldt
Claudia Theil
Marion Ebeling
Nora Lindholz
Paula Diederichs
Regina Roser-Schwanke
Ruth Priese
Silke Nixdorff
Monika Ungruhe



Monika Ungruhe

Jahrgang 1945
Seit 1968 Hebamme
Seit 2004 Trauerbegleiterin

Nachdem ich über viele Jahre Geburten im Krankenhaus, zu Hause und im Geburtshaus begleitet habe, wuchs in mir der Wunsch, mich mit dem Ende des Lebens zu befassen. So kam ich zur Trauerbegleitung.
Meine beiden Berufe kann ich nun gut miteinander verbinden. Ich begleite Frauen nach dem frühen Tod ihres Kindes während der Schwangerschaft oder nach der Geburt.
In meiner Herkunftsfamilie kam ich schon sehr früh mit dem Thema Kindsverlust in Berührung. Drei meiner Geschwister sind im Säuglingsalter gestorben. Geburt und Tod sind für uns natürlich und gehören zum Leben.
An mir selbst habe ich erfahren, wie lebenshindernd unterdrückte Trauer sein kann und wie lebensfördernd es ist, wenn Trauer ihren Ausdruck findet. Deshalb ermutige ich in meiner Begleitung betroffene Eltern, ihren persönlichen Weg durch die Trauer zu gehen und ihren Gefühlen Ausdruck zu geben. Trauer braucht Zeit und Raum, Trauernde brauchen Menschen, die ihnen ihre Zeit und ihre Form zu trauern zugestehen.

Meine Angebote
- Einzelbegleitung von Frauen/ Paaren nach Fehlgeburt, stiller Geburt, Totgeburt und frühem Kindstod (bis 8 Wochen nach der Geburt/ Fehlgeburt übernimmt die Krankenkasse Hebammenleistungen nach der Hebammengebührenordnung).

- Trauergruppe in Reinickendorf nach Verlust eines nahestehenden erwachsenen Menschen

- "Rückbildung für verwaiste Mütter"

   aktuelle Kurstermine bitte telefonsch erfragen

  

Kontakt
Fechnerstr. 16
10717 Berlin
Telefon: 030-8546144
monika.ungruhe@gmx.de
www.portadora.de

 

Literaturliste

Lothrop, Hannah

Gute Hoffnung-Jähes Ende

Kösel 2000

 

P.F. Thomese

Schattenkind

Berliner Verlag

 

Wiese, Anja

Um Kinder trauern

Goldmann 2001

 

Lutz, Gottfried,  Künzler-Riebel, Barbara

Nur ein Hauch von Leben

Kaufmann Verlag 1997

 

Schiff, Harriet S

Verwaiste Eltern

Kreuz Verlag 1990

 

Nijs, Michaela

Trauern hat seine Zeit

Neue Rituale beim Tod eines Kindes

Hogrefe Verlag Göttingen

 

Fritsch, Julie

Unendlich ist der Schmerz

Kösel 1995

 

Canacakis, Jorgos

Ich sehe Deine Tränen

Trauern, Klagen, Leben können

Kreuz 1987

 

Hemmerich, Fritz Helmut

In den Tod geboren

Ein Weg für Eltern und Helfer bei

Fehlgeburt Abbruch Totgeburt

Hygias 2000

 

Fleck-Bohaumilitzki, Christine

Fleck, Christian

Du hast kaum gelebt

Kreuz Verlag

 

 

Selbsthilfegruppen

„Leben ohne Dich“ e.V.

www.leben-ohne-dich.de

 

Initiative REGENBOGEN „Glücklose Schwangerschaft“ e.V.

www.initiative-regenbogen.de

 

Verwaiste Eltern in Deutschland (VEID)

www.veid.de

 

Verwaiste Eltern und

Geschwister Berlin e.V.

www.vegb.de

 

TABEA e.V.

www.tabea-ev.de

 



© Netzwerk Eltern werden 2012